Geschenkewichtelwald aus Naturmaterialien

Geschenke müssen nicht immer groß sein um anderen eine Freude zu machen. Oft ist es eine Kleinigkeit - eine liebe Botschaft, eine Einladung zum Abendessen oder ein Kinogutschein die hübsch verpackt dem Beschenkten große Freude schenkt.


Hier habt ihr eine Bastelvorlage für einen Wichtelwald (in meinem Fall in leichter Schwarzwald-Optik ;-)) indem ihr schön arragiert den Gutschein oder das kleine Päckchen in Szene setzen könnt. Alles was ihr dafür benötigt habt ihr bestimmt schon Zuhause!



Material:

- Reststück schwarzes Tonpapier (oder ihr druckt die Sterne aus, oder stempelt kleine Sterne und schneidet diese aus)

- Schere, Klebstoff (flüssig, transparent)

- Zahnstocher

- ein alter Versandkarton

- Schnur

- einen ca. 2cm dicken Ast


Und so geht´s:

1. Schneide viele kleine Sterne aus dem Papier aus.

2. Schneide aus dem Karton verschieden große Dreiecke aus und klebe in jedes unten einen Zahnstocher ein.

3. Umwickle nun die Bäume mit dem Garn (Tipp: wenn man den karton mit etwas Flüssigkleb bestreicht haftet die Schnur leichter an)

4. Säge einen Ast in kleine Stücke, schleife die Schnittstellen gut ab und bohre in jeden Ast je ein Loch in die Mitte (Tipp: geht auch alternativ mit Hammer und Nagel)

5. Klebe die Sterne auf die Bäume auf und stecke Sie in die Stämme. Nun kann damit fleißig dekoriert werden!

Viel Spaß beim basteln und dekorieren!

Eure Lisa

0 Ansichten

VISIT ME ON TOUR

 

AKTUELL NOCH KEINE TERMINE BEKANNT


 

STAY CONNECTED

 

FACEBOOK

INSTAGRAM

BLOG

© 2020 by MORENDO MEMORIA