Eine kleine Liebesbotschaft

Für mich persönlich ist der Valentinstag eigentlich ein Tag wie jeder andere. Ich nutze Ihn eher als Erinnerung an mich selbst um nach Weihnachten, Neujahr.....den Fokus mal wieder auf etwas Zweisamkeit zu richten. Denn eigentlich kann man seinen Liebsten ja gar nicht oft genug sagen was Sie einem bedeuten.


Müssen es immer große romantische Gesten, mit einem dutzend Rosen, in Parfum getränkte Grußkarten und ein Kuchen in Herzform sein? Das ist jedem selbst überlassen. Ich mag es gerne einfach, selbstgemacht & von Herzen kommend.


Dieses kleine Holzherz ist daher die perfekte kleine Deko für eine Liebesbotschaft. Und es ist ganz leicht gemacht!



Material:

Holzscheibe

Faden (z.B. Stickgarn oder Wolle)

Kleine Nägel

Hammer und Fleifpapier


Und so geht´s:

1. Holzscheibe reinigen und abschleifen

2. Nägel in Form eines Herzens gleich tief einschlagen

3. Faden Anfang oben mittig um den Nagel binden und dann den faden kreuz und quer abspannen

4. Die äußere Kontur des Herzens mit dem Faden abfahren und am Anfangspunkt verknoten


Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim basteln!

Eure Lisa

0 Ansichten

VISIT ME ON TOUR

 

AKTUELL NOCH KEINE TERMINE BEKANNT


 

STAY CONNECTED

 

FACEBOOK

INSTAGRAM

BLOG

© 2020 by MORENDO MEMORIA