DIY on TV: Stiftehalter aus Fahrradschlauch

Aktualisiert: März 15

Aufgrund der Corona-Pandemie und dem zweiten Lockdown befinden sich gerade sehr viele von uns im Homeoffice - selbst die Kinder arbeiten von Ihren eigenen Schreibtischen aus. Ich arbeite ja sowieso immer von Zuhause aus und kann Euch versichern das kann auch Spaß machen ;-). Falls Ihr aber gerade einen kleinen Durchhänger habt und Euer Büro oder die Schule vermisst - stelle ich Euch hier mal ein ganz kleines, Easy-Peasy DIY vor mit dem Ihr Euren Arbeitsplatz aufpeppen könnt.

Dieser witzige Stiftehalter aus Fahrradschlauch ist doch sicher nicht nur für Radfahrer ein schönes Geschenk ;-)


Ihr wollt mich live in Aktion sehen? Am 26.Januar.2021 zeige ich Euch dieses DIY Live im ARD-Buffet.



Material:

1 Fahrradschlauch

Lange Schraube mit Mutter oder Gewindestange mit 2 Muttern

Schere

Lineal

Stift

Lochzange oder Locher, Häkelnadel, dicke Sticknadel


So geht´s:

  1. Schneide den Fahrradschlauch vor und nach dem Ventil ab und reinige diesen mit etwas Wasser und Seife. Anschließend den Schlauch trocknen lassen.

  2. Beginne nun an einer der beiden Schnittkanten und mache mit dem Lineal und dem Stift Markierungen für die Löcher. Dabei die Markierungen in dem Abstand machen, wie der Stiftehalter später breit sein soll. ACHTUNG: Nur die erste Markierung ist halb so lang! Beispiel: Der Stiftehalter soll 8cm breit werden. Dann setze die erste Markierung bei 4cm und alle fortlaufenden all 8cm.

  3. Stanze nun mit der Lochzange die Löcher in den Schlauch.

  4. Nimm die Schraube und fädel zuerst das zweite Loch und anschließend das erste Loch auf, damit die Schnittkante des Schlauches immenlieged ist und unsichtbar wird. Anschließend immer der Reihe nach auffädeln, sodass ein Zick-Zack-Muster entsteht. Die letzten beiden Löcher wieder in umgekehrter Reihenfolge auffädeln - erst das letzte, dann das vorletzte.

  5. Schraube nun die Mutter auf und bringe die Stifte in Postition. Fertig!


Tipps: Das Reinigen des Schlauches am besten über dem Spülbecken/Badewanne ausführen (dann wird das eventuell austretende Talkum-Puder direkt aufgefangen). Keine Sorge Talkum-Puder ist umwelttechnisch unbedenklich und kann ganz normal mit dem Abwasser entsorgt werden.


Wer keine Lochzange besitzt kann die Löcher im Schlauch auch mit dem Locher, einer Stricknadel oder ähnlichem machen.


Die Löcher im Schlauch müssen nicht so groß sein wie die Schraube, denn der Schlauch dehnt sich gut mit. Die Löcher sollten aber gut sichtbar sein um die Arbeit zu erleichtern.


Du hast dich vermessen und einige der Löcher sind falsch? Einfach korrigieren und um die richtigen Löcher ergänzen. Durch das Zick-Zack-Muster fallen die falschen Löcher – da innenliegend in der Regel nicht auf.



Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachbauen & gutes Durchhalten im Homeoffice oder Homeschooling.


Lisa

63 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen